referenzen

Auch von mir ein kleiner Erfahrungsbericht.
Ich habe im Sommer 2018 bei Heloisa und Melissa angefangen Einzeltraining zu nehmen – eigentlich wollte ich nur mehr Grounding haben und lernen, kuscheliger zu tanzen. Natürlich habe ich das bekommen, hier aber die wichtigste Entwicklung für mich. 
Ich war früher eine sehr rationale Person – heißt nicht, dass ich bessere Entscheidungen oder so getroffen habe, sondern Emotionen einfach ignoriert habe (Unterbewusstsein holt das rein!). In meiner Schulzeit bekam ich sogar eine Backpfeife dafür, dass ich keine Emotionale Intelligenz hätte, nachdem ich der Fenstertyrann war. Reaktion? Lügner, klar bin ich emotional Intelligent! (sagt einiges aus, oder?)
Kurz nachdem unser Training begann hat Heloisa ziemlich schnell gem
erkt, dass ich sehr wenig Emotional Awareness habe und nicht wirklich damit umgehe, meine Emotionen eher einfach unterdrücke und es total verlernt habe damit zu arbeiten. Blöd – aber ein absoluter Blindspot.
Nachdem ich mit den beiden jetzt schon mehrere Sessions hatte, sei es allein oder in Gruppen, kann ich sagen, dass ich persönlich viel mehr mit Emotionen arbeite. Ich bekomme mitlerweile mit, wenn meine Intuition mir etwas zu sagen versucht (wow!), weiß wie ich mit negativen Emotionen umgehen kann und all diese Vorteile spiegeln sich auch sehr viel in meinem Tanz wieder. Während ich am Anfang durch FEUER hätte beschrieben werden können, bringe ich heute glücklicherweise manche Partnerinnen in eine Tanztrance.
Absolut genial! Ich liebe es, das endlich zu können.
Danke an euch beide für die genialen Trainings und die Geduld

„Achtsam – Gefühlvoll – Verbindend – Besonders – Glücklichmachend – Befreiend – so wie tanzen sein darf und einfach – einfach nur gut tut !! Sehr empfehlenswert – macht weiter so!“

Hallo ihr lieben Menschen 🌞
da es bis jetzt erst zwei Treffen über Zoom gab und ich schon seit ein paar Wochen das Einzeltraining genießen darf, wollte ich kurz von meinen Erfahrungen berichten, dann habt ihr hoffentlich noch einen besseren Eindruck davon was euch erwartet. 

Schon durch den DBD1 Kurs hätte ich gesagt das meine Wahrnehmung, vor allem bezogen auf meinen Körper, deutlich besser geworden ist. Das hat sich jetzt nochmal potenziert und ich merke deutlich wie ich eine persönliche Entwicklung durchgehe. 
Durch Atem- und Meditationsübungen bin ich nochmal mehr in meinem Körper angekommen, auch einen entscheidenden Aha-Effekt hat mir das Training schon beschert 🙏 Sowohl im Training als auch im Alltag bin ich sensibler geworden, einerseits auf das was mein Körper mir sagt und andererseits auf meine Umgebung. Das ist ein klasse Gefühl.
Auch an dieser Stelle ein ganz lieben Dank Heloisa! ❤️

Bis hoffentlich bald – mit einer richtigen Umarmung

„Tolles Konzept und schöne Ausführung! Gerade für Leute die sich schon eine Weile mit Partnertanz auseinander setzen und mehr Gefühl in ihren Tanz bringen wollen. Schafft viel Empathie für das Gegenüber.“

Bonsoir 🌟 Ich durfte nun auch schon einige Trainings mit Heloisa und Melissa machen. Letzten Herbst war ich im DBD1 Kurs und war zunächst ziemlich unsicher dort hinzugehen. Bisher hatte ich keine Tanzerfahrung und eher schlechte Erinnerungen, da ich früher viel gehänselt wurde und mich in meinem Körper nicht wohl fühlte. Der Kurs tat dann so gut, ich lernte loszulassen, den Kopf auszuschalten, auf mein Gefühl zu vertrauen und dort auch viel sensibler zu werden. Das Tanzen kam dann fast wie von allein und ich erinnere mich daran, wie ich abends fast nach Hause geflogen bin, so beseelt war ich. Der Kurs hat mir ungemein geholfen mich selbst mehr zu lieben und zu achten. 
Das Wild Woman Practice hat nun eine weitere Ebene aufgemacht und es ist ein wundervolles Gefühl zu merken, dass man so viel Lebensenergie in sich hat und diese mit Bewusstsein im ganzen Körper zirkulieren kann, sodass man eine leuchtende Ausstrahlung mit sich trägt. Es ist am Anfang nicht einfach, so tief in
seinen Körper reinzugehen, wenn man das nicht gewohnt ist. Heloisa hat jedoch die wunderbare Gabe einen sicheren Ort zu schaffen, in dem man sich entfalten kann und sie leitet die Meditationen mit so viel Herz, dass ich mich immer einfacher erden kann und in meine volle Energie komme. Schon nach einem Monat kann ich deutlich spüren, wie belebend diese Einheiten sind und vor allem macht es sehr sehr viel Spaß!!! SHOUKRAN💛

„Einfach nur WOW! Ich bin jede Woche voller Glück aus dem Kurs nach Hause gegangen und konnte die Woche bis zum nächsten mal kaum abwarten. Seinen eigenen Körper fühlen und bewegen tut einfach nur gut. Eine perfekte Kombination aus Bewegung, Spühren, Führen, Meditation und Paartanz😍 DANKE!“

„In einer vollen Woche war der Dance Between Dimensions Kurs immer eine Zeitfenster des Auftankens und der Verbindung für mich.“

„Super Kurs!! Bietet einem die Möglichkeit sich mit dem eigenen Körper und sich selbst auseinanderzusetzen. Schult das Körperbewusstein und Achtsamkeit. Kann ich nur empfehlen.“

„Es ist wundervoll, DBD Kurse und Workshops zu haben. In zeiten, wo viel Wert auf das (mechanische) Funktionieren eines Menschen gelegt wird, leider auch beim Tanzen, kehrt man in DBD zurück auf das wichtigste, was einen Menschen ausmacht. DBD ist einzigartig, macht glücklich und entspannt. Und nebenbei lernt man auch Paar-Tanzen kennen.“

„Ein wunderbarer Kurs, der ganz neue Aspekte ins Tanzen bringt. Durch verschiedene Übungen wird das Körpergefühl geschult und die Wahrnehmung geschärft, für sich selbst und den Tanzpartner. Ich kann es nur empfehlen die Erfahrung selbst zu machen

„Before teaching Zouk specifically, this course taught me to allow and enjoy simple spontaneous movements of the body. That became a doorway to joyfully practicing Zouk here and elsewhere.
For the first time in my life, when I joined the course in March 2019, I could find genuine pleasure in partner dancing and dancing has since become a strong passion of mine.
Learning to dance involves so much more than memorising movements. I invite you to find that for yourself at Dance between Dimensions.“

„Eine der schönsten Erfahrungen in diesem Jahr für mich und das Highlight jeder Woche. Vom Herzen eine dicke Empfehlung!“

„Ganz neue Möglichkeiten habe ich erfahren in der Bewegung, in der Berührung, in der Nähe zulassen , Grenzen überwinden… was ganz besonderes vielen Dank“

„toller kurs, um mehr körpergefühl, achtsamkeit und entspannung im tanzen zu erlernen. kann ich jedem uneingeschränkt empfehlen“

Menü schließen